Neue Webseite für Schweizer Künstler

Für den international arbeitenden Schauspieler und Regisseur René Schnoz habe ich eine neue Webseite gestaltet. Man kennt ihn aus Filmen wie z. B. "Tatort".

Nach einer telefonischen Einführung kann René Schnoz nun alle Änderungen an seiner Seite selbst vornehmen. Und diese hat es in sich - ich staune immer wieder, wie vielseitig und wandlungsfähig er bei Regie und Schauspiel ist. Das sieht man sehr schön in den Fotogalerien in den jeweiligen Menüpunkten, die sich am Text anschließen.

Webseite René Schnoz

Da die Seite des Künstlers viel Bildmaterial enthält, habe ich mich für das System "X3 Photo Gallery" entschieden. Das gibt es schon seit vielen Jahren und läuft ausgesprochen stabil.

X3 kann nicht nur Fotos! Texte können ebenfalls leicht eingegeben und formatiert werden. Ich achte immer darauf, dass meine Kunden ihre Änderungen selbst durchführen können. Kleiner Nachteil hier: Die Buttons sind in Englisch, d. h. es ist "Save" statt "Speichern" und "Upload" statt "Hochladen".

Dafür ist die Bedienung einfach und im Bereich der Bildverwaltung sogar das Beste, was ich kenne. Mit dem Chefentwickler von X3 stehe ich in Kontakt und der Support ist absolut "outstanding".

Webseite X3 Photo Galley